Anglertalk mit Marc Oberreither

Lesezeit: 2 Minuten

Marc Oberreither ist 19 Jahre alt und bereits seit 14 Jahren leidenschaftlicher Angler. Durch seinen Opa und Onkel kam Marc zum Angeln. Seine Angelleidenschaft hat an einem Forellenteich angefangen. Nun ist Marc Oberreither 19 Jahre alt und fischt zudem seit Anfang 2021 als Westin Ambassador. Am Angeln fasziniert ihn morgens bei Sonnenaufgang mit dem Boot hinauszufahren und die Natur zu bestaunen. Oft steht Marc auf einem Steg am Attersee bevor er hinausfährt und bestaunt die Lauben, die an der Oberfläche sprudeln.

Wenn du angeln gehst, was sind deine Top 5 Dinge, die du definitiv mitnimmst?

Die fünf Dinge, die ich definitiv mitnehme sind:

  • Kescher
  • Messer
  • Zange
  • Vorfachmaterial
  • genug Köderauswahl

Wann bzw. mit wem angelst du am liebsten? 

Meinem Onkel und meinen Teamkollegen verbringe ich am liebsten Zeit am Wasser.

Am Wasser mit Teamkollegen Andreas Zachbauer. © Marc Oberreither

Mit wem würdest du gerne einmal angeln?

Mit Dietmar Isaiasch würde ich gerne einmal angeln gehen.

Welcher Fisch fehlt dir noch bzw. steht noch auf deiner “Liste”?

Der Wels steht unbedingt noch auf meiner Liste!

An welchen Gewässern angelst du am liebsten? Oder wo möchtest du unbedingt einmal angeln?

Meine Hausgewässer sind die Donau und der Attersee an denen ich schon viele Sternstunden hatte. Der Ebro und der Rhein sind die 2 Gewässer, an denen ich unbedingt einmal angeln möchte.

Bei hejfish gibt es einige Gewässer, die ideal für deine Vorlieben sind – welches davon magst du besonders?

Mein Lieblingsgewässer bei hejfish ist das Revier „Donau Abwinden Asten„.

© Marc Oberreither

Gibt es ein besonderes Angelerlebnis, das du nie vergessen wirst?

Ich war dieses Jahr mit den StrikeLovers, mit Andreas Zachbauer und Danny Hubner, unterwegs. An diesem Tag hatte ich nicht nur den schönsten Angeltag sondern wir wurden auch Teamkollegen!

Was ist dein schönster bzw. eindrucksvollster Fang?

Mein größter „Attersee-Hecht“ mit 105 cm beim Schleppen einer meiner Perlmuttspangen.

In deinem Spezialgebiet: Welchen Tipp würdest du einem Anfänger mitgeben? Bzw. hast du einen speziellen Trick, den du mit unseren Usern teilen möchtest?

Nicht alle Tage sind erfolgreich. Wenn du einen Köder hast, von dessen Fähigkeit du überzeugt bist, gib nicht auf. Lerne von deinen Fängen, aber lerne auch aus erfolglosen Tagen!

© Marc Oberreither

Wie motivierst du dich nach einem erfolglosen Tag?

Irgendwann kommt der Fisch, deshalb darfst du nicht aufgeben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.