Anglertalk mit Christoph Scholz

Lesezeit: < 1 Minute

Christoph Scholz ist 33 Jahre alt und kommt aus Kiel. Er ist gerne an Gebirgsbächen zum Fliegenfischen. Zum Angeln kam Christoph Scholz durch seinen verstorbenen Onkel, welcher ihm das Angeln mit 8 Jahren beigebracht hat.

Wenn du angeln gehst, was sind deine Top 5 Dinge, die du definitiv mitnimmst?

Die fünf Dinge, die ich definitiv mitnehme sind:

  • Weste
  • Stuhl
  • RodPod
  • Bier
  • Grill

Wann bzw. mit wem angelst du am liebsten? 

Mit Vereinskollegen verbringe ich am liebsten Zeit am Wasser.

Mit wem würdest du gerne einmal angeln?

Mein größter Wunsch wäre es, einmal mit meiner Tochter angeln zu gehen.

Welcher Fisch fehlt dir noch bzw. steht noch auf deiner “Liste”?

Der Lachs fehlt mir noch auf meiner Liste.

An welchen Gewässern angelst du am liebsten? Oder wo möchtest du unbedingt einmal angeln?

An Gebirgsbächen. Unbedingt möchte ich einmal in Island oder Südnorwegen angeln.

Bei hejfish gibt es einige Gewässer, die ideal für deine Vorlieben sind – welches davon magst du besonders?

Den Nord-Ostsee-Kanal mag ich sehr gerne.

Gibt es ein besonderes Angelerlebnis, das du nie vergessen wirst?

Wels auf Forellenpaste.

Was ist dein schönster bzw. eindrucksvollster Fang?

Eine 53 cm Bachforelle, habe allerdings leider kein Bild davon.

In deinem Spezialgebiet: Welchen Tipp würdest du einem Anfänger mitgeben? Bzw. hast du einen speziellen Trick, den du mit unseren Usern teilen möchtest?

Immer mit der Ruhe und die Angel nur im Rhythmus zwischen zehn und zwei Uhr werfen.

Wie motivierst du dich nach einem erfolglosen Tag?

Indem ich mir den Film „Aus der Mitte entspringt ein Fluss“ anschaue.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.