Fliegenfischen mit Herz – Gewinnspiel

Lesezeit: < 1 Minute

Hej! Fliegenfischen mit Herz hat uns einige tolle Pakete mit seinen Produkten zur Verfügung gestellt. Bei unserem Gewinnspiel mit Fliegenfischen mit Herz dürfen wir drei Pakete an euch verlosen! 🙂

Monomaster – die Lösung gegen Plastikmüll

Beim Fliegenfischen fallen immer wieder Schnurreste an – sei es durch missglückte Würfe, Körderwechsel,… Als umweltbewusste Angler/innen wissen wir, dass wir diese Reste nicht einfach in der Natur entsorgen können. Sie würden hunderte Jahre brauchen, bis sie vollständig abgebaut sind. Gleichzeitig stellen sie eine Gefahr für Tiere, wie beispielsweise Vögel, Fische oder kleine Säugetiere, dar. Weitere Info’s zum Monomaster und dessen richtigen Gebrauchs findest du auf der Blogseite von FFMH.

Gewinnspiel – Fliegenfischen mit Herz

Um am Gewinnspiel von Fliegenfischen mit Herz teilzunehmen und eines von 3 Paketen zu gewinnen, schreibe uns bitte einen Kommentar warum du deine Zeit am Wasser am liebsten mit dem Fliegenfischen verbringst.
Ein Paket besteht aus 1x Monomaster & 1x Fliegendose.
Schaut gerne auch einmal auf dem Blog von Fliegenfischen mit Herz vorbei. Dort findet ihr nützliche Tipps & Tricks, und im Shop könnt ihr nach fair gebundenen Fliegen stöbern.

Dieses Paket kannst du gewinnen!

Alle weiteren Teilnahmebedingungen findest du hier.

14 comments Add yours
  1. Hallo hejfish Team,
    Was ich beim Fliegenfischen am Wasser am meisten liebe, ist einfach das volle konzentrieren auf die ganzen Einflüsse am Gewässer um die Fische zu finden und sie ans Band zu bekommen. Hierbei macht das Angeln auf Sicht am aller meisten Spaß. Wenn man den Fisch von der Sichtung, zum Wurf bis hin zum Biss beobachtet. Das ist einfach die spannenste Angelei die es gibt. Ich habe mich voll und ganz in die Fliegenfischerei verliebt. Außerdem sieht das Werfen sehr elegant aus 😉.
    Habt eine gute Zeit und tight lines.
    Grüße Julian

  2. Wir verbringen viel Zeit am Wasser und wollten immer schon mal Fliegenfischen „lernen“. Der Gewinn wäre ein toller Ansporn das endlich mal umzusetzen.

  3. Das Fliegenfischen bedeutet für mich komplettes Abschalten in grüner Umgebung. Ich freue mich über jeden gelungenen Wurf. Wenn dann noch ein Fisch auf die selbstgebundene Fliege einsteigt, weiß man dass man alles richtig gemacht hat. Aber auch ohne Fischkontakt hilft mir das Fliegenfischen auf andere Gedanken zu kommen, sei es am Wasser oder am Bindetisch.

  4. Einfach im oder am Wasser stehen, ob werfen und fischen, oder nur mal schauen und beobachten. Nach einem solchen Tag bin ich geistig tiefenentspannt.

  5. Fliegenfischen ist immer eine Herausforderung und für mich als Neuling beim Fliegenfischen die absolute Erfüllung jeden Angeltag was neues zu lernen und wunderschöne Fische mit dieser tollen Technik zu fangen 🙂

  6. Fliegenfischen! Oder auch Insektenkunde mit Fischbezug, Flusswandern, Vogelbeobachtung, ein Tag im Freien! Und dann auch noch das unglaubliche Gefühl wenn ein Maul die Wasseroberfläche durchbricht und die Trockenfliege eingesaugt wird.
    Tiefenentspannung gefolgt von reinem Adrenalin, das ist Fliegenfischen!

  7. Die Kombination aus beruhigendem Wasserrauschen, frischer Luft, konzentrierter Beobachtung des Gewässers und ständiger Schulung des eigenen Geschicks lässt das Fliegenfischen zu einer unersetzlichen Oase der Erholung und Entspannung avancieren.

  8. Was gibt es Schöneres als im Wasser zu stehen und zu Entschleunigen? Da wird Körper, Geist und Seele aufgetankt. Das sind Momente des Glücks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.