Angeln am Biggesee – mit dem Ruderboot auf Seeforellen schleppen

Lesezeit: 4 Minuten

Im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge, dem zweitgrößten Naturpark Deutschlands, befindet sich zwischen den Gebirgsausläufern der wunderschöne Biggesee. Die Talsperre rahmen großflächige uralte Buchenwälder ein und sie ist ein international bekanntes Mekka für Seeforellenangler. Das Gewässer dient vor allem der Wasserversorgung und erreicht bei Vollstau eine Tiefe von bis zu 50 Metern.

Vielen ist unbekannt, dass der Biggestausee ein Zwillingssystem zusammen mit dem Listerstausee bildet. Dieser dient vor allem der Stromerzeugung. Im Biggesee gibt es ein großes Naturschutzgebiet – die Gilberginsel. Für verschiedene Wasservögel ist die Insel ein Nahrungs- und Durchzugsbiotop.
Am 8,76 km² großen Biggesee angekommen sieht man zahlreiche Angler auf ihren Booten über den Stausee und entlang der Gilberginsel rudern. Mit Schleppangeln bewaffnet jagen sie den Seeforellen nach, die wiederum den Maränenschwärmen nachstellen. Der große Maränenbestand ist auch der Grund für die vielen Raubfischarten, die im Biggesee geangelt werden können.

Angelkarten kaufen

Hol dir mit hejfish deine Angelkarte für den Biggesee ganz bequem und jederzeit online.

Welche Fischarten gibt es im Biggesee?

Das Top-Seeforellengewässer hat auch viele andere kapitale Raub- und Friedfischarten zu bieten. Der aktuelle Rekord für Hechte steht bei 47 Pfund und einer Länge von 140 Zentimetern. Aber auch große Barsche, Zander und Welse lassen sich im Biggesee angeln.

Falls du den Friedfischen nachstellen möchtest, warten auf dich Karpfen, Schleien, Brassen und Döbel. Vom 1.6. bis zum 30.9. ist es zudem möglich am Biggesee in der Nacht vom Ufer aus zu angeln. In dieser Zeit hört man immer wieder von Aalfängen um die 2,5kg.

Mindestmaße, Schonzeiten und tägliche Fangmengenbegrenzung

  • Hecht: 45 cm | vom 15.2. bis 30.4. | max. 3 Stück
  • Zander: 40 cm | vom 1.4. bis 31.5. | max. 2 Stück
  • See- und Bachforelle: 50 cm |vom 20.10. bis 15.3. | max. 2 Stück
  • Aal: 35 cm   
  • Karpfen: 35 cm | max. 2 Stück
  • Schleie: 25 cm

Du kannst deine Runden mit dem Boot eine Stunde vor Sonnenaufgang beginnen und bis eine Stunde nach Sonnenuntergang schleppen. Beachte bitte vom 1.11. bis zum 15.6. die gekennzeichneten Laichschongebiete. Hier darfst du zu dieser Zeit nicht angeln.

Wo befinden sich die besten Angel- Hotspots an der Biggesee-Talsperre?

Da das Ufer des Biggesees etwas schwieriger zu befischen ist, greifen viele Petrijünger auf das Schleppangeln vom Boot zurück. Diese Methode ist besonders im Hochsommer sehr effektiv und Boote mit Echolot können an vielen Stellen am See gemietet werden. Suche die Maränenschwärme auf einer Höhe von 10m bis 15m. Dort befinden sich auch die Hechte und Seeforellen.

Barschen stellst du im Frühjahr und Frühsommer am ganzen See in Ufernähe nach. Sie sind zum einen hinter den laichenden Weißfischen her, zum anderen haben sie zuvor selber dort abgelaicht. Hechtdamen gibt es dabei oft als gern gesehenen Beifang.

Karpfen fängst du in kapitalen Größen von bis zu 40 Pfund zumeist in den Vorbecken. Diese dienen der Sedimentablagerung und sind mit ihrem weichen, schlammigen Grund ein Paradies für Weißfische. Das Olpe-Vorstaubecken sowie das Bremger-Vorstaubecken sind deine besten Anlaufstellen für das Friedfischangeln am Biggesee.

Im Frühjahr und Sommer empfiehlt sich für Weißfische und Aale vor allem das nährstoffreiche Olpe Vorbecken. Bei Eichhagen findest du eine sehr gute Parkmöglichkeit in Ufernähe.

Foto: Thomas Depenbusch:
https://www.flickr.com/photos/depenbusch/24326841410

Auch die Bremge-Bucht gegenüber dem Biggegrill ist ein beliebter Hotspot. Hier gibt es viele Parkmöglichkeiten und bis zum Freiwasser läufst du ungefähr 15 Minuten. Nachts stehen hier die Zander.

Angelshops und Bootsverleih

Damit du dich auf deinen Angeltrip am Biggesee gut vorbereiten kannst, solltest du einen Blick in die lokalen Angelgeschäfte werden. Hier findest du nicht nur frische Köderfische, sondern auch gute Tipps der lokalen Experten. Die Shops Angelsport Biggesee und Angelshop Hubertus Dornseifer befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Stausee.

Auf dem Biggesee wird für das Schleppangeln viel Muskelkraft benötigt. Der Einsatz eines Elektromotors ist nämlich nur in Verbindung mit einer gültigen Elektro-Plakette gestattet. Bootsplaketten kannst du hier bestellen, diese werden dir dann per Post zugeschickt. Am Bootsverleih Biggesee, Bootshaus am Biggesee und Bootsverleih Olpe-Sondern kannst du dir ein passendes Ruderboot mieten.

Bei deinem ersten Besuch am Biggesee lohnt es sich, einen ortskundigen Angelguide anzuheuern. Dies ist besonders hilfreich, wenn du im Schleppangeln nicht sehr viel Erfahrung hast. Die Guides besitzen eine langjährige Erfahrung am Gewässer und zeigen dir abhängig vom Klima und der Jahreszeit die vielversprechendsten Stellen.

Übernachtungsmöglichkeiten am Biggesee

Um am Biggesee erfolgreich auf Seeforelle zu angeln, solltest du einen mehrtägigen Urlaub einplanen. Gute Hotels findest du in den zwei Ortschaften am Stausee Olpe und Attendorn. In direkte Ufernähe gibt es kein Hotel zu finden. Das heißt, du musst mit einem Anfahrtsweg von rund 15 Minuten rechnen.

Falls du lieber mehr Zeit am See und weniger im Auto verbringen möchtest, empfiehlt sich das Camping mit dem Zelt. Rund um die zwei Talsperren liegen sieben Campingplätze verteilt. Alternativ kannst du eines der vielen Ferienhäuser buchen.

Fazit – Angeln am Biggesee

Während man seine Runden mit dem Boot und den Schleppangeln auf dem See dreht, kann man die artenreiche Vogelwelt bestaunen und seine Blicke über die wunderschöne Waldlandschaft schweifen lassen. Plötzlich zieht es an der Schnur und im Augenblick einer Sekunde verwandelt sich dieser ruhige Moment in einen harten Drill gegen eine kapitale Seeforelle. Dieses Erlebnis gibt es so kein zweites Mal und nur beim Angeln am Biggesee. Deshalb ist ein Besuch an der Talsperre für jeden Angler Pflicht. Besonders bei dem sehr günstigen Angelkartenpreis von 8€.

Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.